Über 75.000 kostenlose Rezepte - einfach, schnell und lecker!
Rezeptbild
Bild von kochrezept

Lachs-Romanasalat-Wraps mit roter Beete und Joghurt-Honig-Senf-Dill-Sauce

4 Sterne bei 13 Bewertungen
Ein Rezept von alpro
ZUTATEN für Portion(en)
Mindestbestellwert 40.- Euro
Lassen Sie sich diese Zutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern. Sie können Zutaten von weiteren Rezepten, sowie beliebige andere Lebensmittel zur Ihrer Bestellung hinzufügen.

ZUBEREITUNG

1. Rote Beete schälen und mit einer Vierkantreibe grob reiben. Mit Salz, Pfeffer, Zucker und jeweils einem Schuss Olivenöl und Weißweinessig abschmecken. Alles einmal leicht durchkneten.

2. Dill fein Hacken. Die Joghurtalternative mit dem Senf, Dill und dem Honig verrühren und mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken.

3. Den Romanasalat vom Strunk trennen und in kaltem Wasser waschen. Herausnehmen, abtropfen lassen und in feine Streifen schneiden.

4. Die Weizentortillas zu 2/3 mit der Alpro-Joghurt-Honig-Senf-Dill-Sauce bestreichen und mit dem Lachs belegen. Die geriebene Rote Beete darauf verteilen. Ebenso den geschnittenen Romanasalat. Die Seitenränder einklappen und fest einrollen. Die Wraps in Backpapier einrollen und die überstehenden Seitenränder wie einen Bonbon verschließen. Zum Anrichten diese Rolle schräg mit einem Sägemesser halbieren und mit einer Serviette z.B. in einem Glas präsentieren.

Schwierigkeitsgrad: leicht
Zubereitungszeit: 40 Minute(n)
Pro Portion etwa
245 kcal Energie
12g Fett
14g Kohlehydrate
18g Eiweiß

Ein Rezept von alpro

alpro
.
ZurückZur Startseite
Impressum | AGB | Datenschutz | Support