Über 75.000 kostenlose Rezepte - einfach, schnell und lecker!
Rezeptbild
Bild von Packoistanders

Gourmet Schnitzel

4 Sterne bei 2 Bewertungen
Bild von Packoistanders
Verfasser: Packoistanders Mehr Rezepte von Packoistanders anzeigen
ZUTATEN für Portion(en)
Mindestbestellwert 40.- Euro
Lassen Sie sich diese Zutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern. Sie können Zutaten von weiteren Rezepten, sowie beliebige andere Lebensmittel zur Ihrer Bestellung hinzufügen.

ZUBEREITUNG

1
Das Schnitzel auf Zimmertemperatur bringen. In der Zeit...
2
Toastbrot in einer Küchenmaschine zerkleinern und auf einen tiefen Teller geben (alternativ: Paniermehl). Auf einen zweiten Teller das Mehl geben. In einem dritten Teller das Ei ausschlagen, mit verqierlen. Dann die Zitrone waschen und über der feinsten Riffelung der Küchenreibe 4-5 mal übers verquirlte Ei reiben. Nochmal durchrühren. Achtung: Jedes Mal eine andere Stelle der Zitrone reiben!
3
Die Tomate waschen, vierteln, entkernen und in kleine Würfel schneiden. Die Zwiebel schälen und in der Größe der Tomatenwürfel schneiden. Den Käse fein schneiden, falls er in Scheiben ist oder reiben, wenn er am Stück ist.
4
Backofen vorheizen, Oberhitze 180 Grad. Das Schnitzel mittig zwischen Frischhaltefolie legen und auf ca 4mm gleichmäßig platt klopfen, von beiden Seiten mit Salz und etwas Pfeffer würzen, ins Mehl legen und gleichmäßig bedecken, dann durchs Ei ziehen und gleichmäßig mit den Bröseln oder den Paniermehl panieren. Die Panade nicht zu fest drücken!
5
Eine große beschichtete Pfanne mit Butterschmalz oder Sonnenblumenöl knapp 2 cm befüllen und erhitzen. In der Zeit den Servierteller bereitstellen. Die Butter fein in Scheiben schneiden und gleichmäßig über der Stelle vom Teller, wo das Schnitzel liegen soll, platzieren
6
Das Schnitzel in die Pfanne geben. Achtung: Die Pfanne jetzt 1 Minute so schwenken, dass das Schnitzel von oben auch immer mit Schmalz oder Öl bedeckt ist. Nach ca. einer Minute, wenn es leicht goldig wird, wenden und noch 10 Sekunden weiter schwenken
7
Schnitzel rausnehmen und auf ein Küchentuch zum Abtropfen legen. Gleichmäßig und locker die gewürfelte Tomate und Zwiebel auf den Schnitzel verteilen und den Käse drüberstreuen. Ab in den Ofen auf einer hohen Schiene! Ab jetzt das Schnitzel im Auge behalten, 2-3 Minuten reichen. Der Käse soll nur schmelzen!
8
Die Petersilie kleinhacken. Das Schnitzel aus den Ofen nehmen und auf die Butter auf den vorbereiteten Teller legen. Mit der Petersilie betreuen. Wer mag die Zitrone in Kringel schneiden und als Verzierung neben das Schnitzel legen.

ANMERKUNGEN

Ihr werdet den Unterschied schmecken
Schwierigkeitsgrad: leicht
Zubereitungszeit: 30 Minute(n)
.
ZurückZur Startseite
Impressum | AGB | Datenschutz | Support