Über 75.000 kostenlose Rezepte - einfach, schnell und lecker!
Rezeptbild
Bild von kochrezept

Hähnchen-Bulgursalat mit Kichererbsen und Roter Bete

4 Sterne bei 7 Bewertungen
Ein Rezept von Deutsches Geflügel
ZUTATEN für Portion(en)
Mindestbestellwert 40.- Euro
Lassen Sie sich diese Zutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern. Sie können Zutaten von weiteren Rezepten, sowie beliebige andere Lebensmittel zur Ihrer Bestellung hinzufügen.

ZUBEREITUNG

Hähnchenkeulen waschen und trocken tupfen. Zitronenschale fein abreiben, Thymianblätter von den Stielen zupfen und den Knoblauch würfeln. Pfefferkörner im Mörser grob zerstoßen. Den Backofen auf 175 °C vorheizen.

Hähnchenkeulen zusammen mit dem Paprikapulver, Sonnenblumenöl, Zitronenabrieb, Thymian, Knoblauch und schwarzem Pfeffer in einen Gefrierbeutel geben, gut durchschütteln, auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech geben und im Backofen 30 Minuten garen. Kurz auskühlen lassen und das Fleisch vom Knochen zupfen.

Rote Bete in Würfel schneiden, Kichererbsen abspülen und abtropfen lassen. Chilischote und Knoblauch fein hacken und in 1EL Olivenöl bei milder Hitze 1-2 Minuten dünsten. Mit 100 ml Geflügelfond ablöschen und vom Herd nehmen. Limettenschale fein abreiben und den Saft auspressen. 2 TL Limettenschale, 3 EL Limettensaft, Honig und Salz unter den Fond rühren, 3 EL Olivenöl unterschlagen. Das Hähnchenfleisch zusammen mit Roter Bete und den Kichererbsen untermengen.

Schalotte fein würfeln und in 1 EL heißem Olivenöl glasig dünsten. Bulgur zugeben und kurz mitbraten. 200 ml Geflügelfond zugießen, zugedeckt aufkochen und bei kleinster Hitze 15 Minuten garen. Den Bulgur auf Tellern anrichten und mit dem Rote-Bete-Hähnchensalat toppen.

ANMERKUNGEN

Einkaufstipp

Achten Sie beim Einkauf von Geflügelfleisch auf die deutsche Herkunft, zu erkennen an den „D“s auf der Verpackung. Diese stehen für eine streng kontrollierte heimische Erzeugung nach hohen Standards für den Tier-, Umwelt- und Verbraucherschutz.

Weitere Informationen rund um Geflügelfleisch aus Deutschland sowie viele leckere Rezepte finden Sie auf www.deutsches-geflügel.de
Schwierigkeitsgrad: leicht
Zubereitungszeit: 60 Minute(n)
Pro Portion etwa
572 kcal Energie
34g Fett
38g Kohlehydrate
30g Eiweiß

Ein Rezept von Deutsches Geflügel

Deutsches Geflügel
.
ZurückZur Startseite
Impressum | AGB | Datenschutz | Support