Über 75.000 kostenlose Rezepte - einfach, schnell und lecker!
Rezeptbild
Bild von kochrezept

Indisches Tandoori-Chicken mit Granatapfel-Pilaw

4 Sterne bei 8 Bewertungen
Ein Rezept von alpro
ZUTATEN für Portion(en)
Mindestbestellwert 40.- Euro
Lassen Sie sich diese Zutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern. Sie können Zutaten von weiteren Rezepten, sowie beliebige andere Lebensmittel zur Ihrer Bestellung hinzufügen.

ZUBEREITUNG

1. Limettenschale abreiben. Saft auspressen. Die Tandooripaste mit der Alpro Soja-Joghurtalternative Natur, Limettenschale und - saft vermischen. 6 EL davon abnehmen und kalt stellen. Die Hähnchenbrustfilets mit der restlichen Tandoorimasse übergießen und 3-4 Stunden im Kühlschrank abgedeckt marinieren lassen.
2. Gemüsezwiebel und den Knoblauch fein würfeln. 2 EL Öl in einem Topf erhitzen. Zwiebeln und Knoblauch glasig anschwitzen. Reis kurz mit anschwitzen. Mit Salz und Pfeffer würzen und mit der Gemüsebrühe aufgießen. Bei schwacher Hitze und geschlossenem Deckel ca. 20-25 Min. garen lassen.
3. Granatapfel entkernen und die Pistazien grob hacken. Hähnchenbrustfilets abtropfen lassen. 2 EL Olivenöl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Hähnchenfilets rundherum anbraten und für ca. 10 Min. in den vorgeheizten Backofen bei 180 °C (160 °C Umluft) auf der mittleren Schiene 10 Min. garen. Five Spice Pulver, Granatapfelkerne und Pistazien unter das fertig gegarte Pilaw mengen und nochmals mit Salz und Pfeffer würzen.
4. Petersilie waschen, trocken schwenken und mit den Stielen fein schneiden. Mit den Kapern, Cornichons, roten Zwiebeln, Senf, Zitronensaft und 4 EL Olivenöl vermengen und mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Die Hähnchenbrustfilets und den heißen Pilaw auf einem Teller anrichten. Darüber die Petersiliensalsa geben und darum die beiseite gestellte Tandoori-Joghurtalternative geben.

ANMERKUNGEN

Mehr Rezepte und Kochvideos unter: www.alpro.com/de/cooking
Schwierigkeitsgrad: mittel
Zubereitungszeit: 40 Minute(n)
Pro Portion etwa
708 kcal Energie
29g Fett
56g Kohlehydrate
58g Eiweiß

Ein Rezept von alpro

alpro
.
ZurückZur Startseite
Impressum | AGB | Datenschutz | Support