Über 75.000 kostenlose Rezepte - einfach, schnell und lecker!
Rezeptbild
Bild von Esug

Gebackene Salatherzen

4 Sterne bei 10 Bewertungen
ZUTATEN für Portion(en)
Mindestbestellwert 40.- Euro
Lassen Sie sich diese Zutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern. Sie können Zutaten von weiteren Rezepten, sowie beliebige andere Lebensmittel zur Ihrer Bestellung hinzufügen.

ZUBEREITUNG

Die Salatherzen säubern und trocknen. Würzen mit Salz und Pfeffer auch zwischen den Blättern. Die Herzen sollen aber am Stück bleiben, deshalb wickelt man die Baconscheiben darum und fixiert diese mit Garn oder Spießen oder Zahnstochern.

Eine Pfanne mit Öl einreiben und auf mittlerer Hitze die Butter dazugeben. Dann die Salatherzen in der Pfanne langsam anbraten lassen, dabei ständig wenden, dass sie von allen Seiten leicht bräunen ( ca.15 Min.).

Die Salatherzen mit Parmesan oder beliebigen anderen Raspelkäse bestreuen und im Backofen bei 180° C ca. 20 Minuten überbacken.

ANMERKUNGEN

Die Salatherzen wirklich ganz langsam anbraten, damit sie nicht verbrennen.
Schwierigkeitsgrad: leicht
Zubereitungszeit: 30 Minute(n)
Pro Portion etwa
200 kcal Energie
.
ZurückZur Startseite
Impressum | AGB | Datenschutz | Support