Über 75.000 kostenlose Rezepte - einfach, schnell und lecker!
Rezeptbild
Bild von Inkadack-1

Hähnchen-Innenfiletspieße mit karibischem Reissalat

4 Sterne bei 18 Bewertungen
Bild von Inkadack-1
Verfasser: Inkadack-1 Mehr Rezepte von Inkadack-1 anzeigen
ZUTATEN für Portion(en)
Mindestbestellwert 40.- Euro
Lassen Sie sich diese Zutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern. Sie können Zutaten von weiteren Rezepten, sowie beliebige andere Lebensmittel zur Ihrer Bestellung hinzufügen.

ZUBEREITUNG

1
Den Reis mit der Brühe und der Kokosmilch aufkochen und zugedeckt ca. 15 Min. bei kleiner Hitze quellen und danach abkühlen lassen.
2
Schalotte und Ingwer fein schälen und sehr fein würfeln. Die entkernte Chili in feine Streifen schneiden. Limette heiß waschen und etwa die Hälfte der Schale abreiben. Den ausgepressten Limetten-Saft mit Rohrzucker und Salz verrühren. Das Öl kräftig unterschlagen. Schalotte, Ingwer, Chili und Zitronenschale zufügen.
3
Den gewaschenen und geputzten Paprika und Staudensellerie in kleine Würfel teilen. Mango vom Stein schneiden, schälen und ebenfalls würfeln.
4
Ananasscheiben schälen, vierteln, den Strunk herausschneiden. Ananas in kleine Stücke schneiden. Alle Zutaten mit dem Dressing mischen. Minze waschen, die Blättchen hacken und unterheben.
5
Hähnchenspieße rundherum grillen und mit dem Reissalat servieren. Guten Appetit!
Schwierigkeitsgrad: mittel
Zubereitungszeit: 30 Minute(n)
Pro Portion etwa
359 kcal Energie
10g Fett
35g Kohlehydrate
31g Eiweiß
.
ZurückZur Startseite
Impressum | AGB | Datenschutz | Support